*
Slider3
blockHeaderEditIcon
SPText1
blockHeaderEditIcon

Weshalb fahren die meisten Liegeräder mit Sitzen und Polstern von Novosport?

Seit über 15 Jahren arbeiten wir intensiv mit Handel und Herstellern zusammen. Das Ergebnis sind Sitze und Polster, die optimal auf das jeweilige Rad und auf die ergonomischen Bedürfnisse des Fahrers abgestimmt sind.

Über 100 Sitzvarianten sind verfügbar, da ist für jeden das Richtige dabei!

Wir arbeiten mit faserverstärktem Kunststoff: leicht, stark, dauerhaft.

Weil unsere Garantie weit über die gesetzliche Dauer reicht.

Wir sind auch nach dem Kauf für unsere Kunden da: wenn es irgendwann mal ein Problem gibt, finden wir gemeinsam eine günstige Lösung.

SPText2
blockHeaderEditIcon

Für jedes Fahrzeug den richtigen Sitz

Wir bieten Ihnen deshalb für jedes Fahrzeug den richtigen Sitz - wo nötig in verschiedenen Größen: 

Schalensitze für Kurzlieger
Schalensitze für Langlieger, Scooterbikes
Schalensitze für Trikes, Quads

Bespannsitze zum Um- und Nachrüsten
Sitzpolster
Befestigungsmaterial

Alle  Hartschalensitze werden generell aus Glasfaser und Polyesterharz gefertigt, können aber auch aus anderen Materialien wie z.B. Carbonfaser oder Hanfgewebe gefertigt werden. Das Gewicht bei Verwendung von Carbonfaser ist dann um bis zu 40 %  gegenüber der Glasfaservariante reduziert.
SPText3
blockHeaderEditIcon

Ein Wort zum Thema Einstellbarkeit:

Es mag auf den ersten Blick wünschenswert sein, viele Einstellungen am Sitz ändern zu können.

Die Sitzgeometrie ist jedoch durch die Konstruktion des Liegerades vorgegeben. Es ist dann nur noch eine Anpassung an die Rückenlänge des Fahrers erforderlich.

Wenn die Fahrradkonstruktion in Ordnung ist, kann jede weitere Verstellung nur eine negative Veränderung bedeuten.

Deshalb beschränken wir uns darauf, für jede Grundform eines Liegerades die angemessene Sitzkonstruktion zu fertigen und diese Sitze (sofern erforderlich und gewünscht) in der Größe verstellbar anzubieten.

SPKurzlieger
blockHeaderEditIcon

Schalensitze für Kurzlieger

Die Sitze für Kurzlieger sind durch eine flache Sitzneigung gekennzeichnet. Der Fahrer braucht daher einen Sitz, der seiner Größe oder besser seiner Rückenlänge entspricht.


mehr

SPLanglieger
blockHeaderEditIcon

Schalensitze für Langlieger, Sesselräder, Trikes

Die Sitze für  Langlieger und Sesselräder sind durch eine steile Sitzposition gekennzeichnet. Der viel stärker belastete Sitzbereich muss optimal geformt (und auch gepolstert) sein.

mehr

SP3radliegesitz
blockHeaderEditIcon

Dreirad-Liegesitz für Trikes und Quads mit mittlerer Sitzneigung

Ideal für die mittlere Sitzneigung und einen guten Seitenhalt (und einen warmen Rücken im Winter) der Dreirad-liegsitz von Novosport: eine große Sitzfläche, ein guter Seitenhalt im Bereich der Taille und im Schulterbereich jede Freiheit um den Fliehkräften in der Kurve zu trotzen.

mehr

SPBespannsitze
blockHeaderEditIcon

Bespannsitze

Hier ist unser bequemer Bespannsitz für Umrüster und Selbstbauer.
Größer, breiter und damit bequemer ist kein anderer Sitz.


mehr

SPPolsterBefest
blockHeaderEditIcon

Polster und Befestigung

Zu den Sitzen empfehlen wir Ihnen unser Sitzpolster, das extrem durchlüftet ist und so das unangenehme, übermäßige Schwitzen im Sommer verhindert.


mehr

Trennlinie1
blockHeaderEditIcon
SPKurzlieger
blockHeaderEditIcon

Schalensitze für Kurzlieger

Wir liefern Hartschalensitze aus Glasfaser oder dem leichten Carbon mit diesen Merkmalen:
 

Liegeradsitze, d.h. Sitze für Kurzliegeräder mit einer flachen Liegeposition (Sitzwinkel bis ca. 35° zur Horizontalen)

Unisitze mit einstellbarer Größe, ebenfalls für eine eher sportliche Sitzposition

Rennsitze ultraleicht mit unter 500 g - Maximalbelastung eigeschränkt (s.u.)!

Sitzgröße: Damit Sie auf dem Sitz alle Energie für den Vortrieb einsetzen können und nicht für´s Rumrutschen, muss die Sitzlänge passen. Sehen Sie deshalb unsere Anleitung zur Größenbestimmung.

SPKurzliegerGröße
blockHeaderEditIcon

Welche Größe brauche ich?

Zur Ermittlung der optimalen Größe Ihres Sitzes setzen Sie sich bitte aufrecht an eine Wand und bestimmen die Höhe vom Fußboden bis zum Übergang vom Rücken zum Hals. Bis zum Maß von 63 cm: Größe "S" ist bestens geeignet,
bis zum Maß von 68 cm Größe "M" bestellen,
bis zum Maß von 72 cm Größe "L" bestellen,
darüberhinaus ist Größe "XL" richtig.

Unsere Sitze haben eine Länge Spitze über Spitze bzw./ Länge abgewickelt:

"S" = 72 cm /85 cm, "M" = 76 cm /89 cm,
"L" = 80 cm /93 cm, "XL" = 84 cm /97 cm.

SPLiegradsitz
blockHeaderEditIcon

Der Liegeradsitz

Jetzt mit verbessertem Design!!

In den Größen  "S", "M", "L", und "XL". 

Die Sitzfläche ist größer als alle vergleichbaren Produkte - insbesondere die von Billiganbietern - und ist ergonomisch geformt mit einem Rückhalt gegen Herausrutschen nach vorne - Ergohold.
 

Hier ein Sitz wie oben, jedoch mit Aussparungen in der Rückenlehne und am Sitzende, die Durchlüftung erheblich verbessern und auch das Handling des Rades erleichtern.

Darüber hinaus kann ohne Verlust von Steifigkeit das Gewicht reduziert werden.

Diese Aussparungen können Sie relativ einfach mit Ausrüstung aus dem Baumarkt vornehmen oder Sie beauftragen uns, diese gegen einen Selbstkostensatz von 25,-€  für Sie bei Bestellung eines Sitzes.

SPUnisitz
blockHeaderEditIcon

    

Der Uni-Sitz

passt sich stufenlos Ihrer Größe an

Stufenlose Größenverstellung von unter "S" bis über "XL".

Zum Verstellen muss nur eine Flügelschraube  und zwei weitere Schrauben gelöst werden. Kein extra Werkzeug nötig.

Gewicht  nur ca. 100 g über einem nicht einstellbaren Sitz.

Durch die serienmäßigen Aussparungen in der Rückenlehne und am Sitzende wird die Durchlüftung erheblich verbessert und das Handling des Rades erleichtert.

SPRacersitz
blockHeaderEditIcon

Racersitze

Alle Hartschalensitze können auch statt aus Glasfaser aus Carbonfaser gefertigt werden. Das Gewicht liegt dann bei 500 g (Rennsitz) bis ca. 700 - 800 g in Abhängigkeit von der Größe.

Hier: Rennsitz auf  Kundenwunsch in Kevlar Carbon

SPKurzliegerzurueck
blockHeaderEditIcon
Trennlinie2
blockHeaderEditIcon
SPLanglieger
blockHeaderEditIcon

Schalensitze für Langlieger, Sesselräder und Trikes

Die Sitze für Sesselräder und Langlieger sind i. d. R. durch eine steile Sitzposition gekennzeichnet. Hier braucht auf die Größe des Fahrers keine Rücksicht genommen zu werden. Dafür muss der viel stärker belastete Sitzbereich - beim konventionellen Fahrrad der "Sattel" - optimal geformt sein. Ferner muss der Sitz je nach Fahrzeug einen unterschiedlichen Seitenhalt gewährleisten. Das Gewicht lässt sich wie bei allen unseren Sitzen durch die Wahl der verwendeten Materialien verringern. Auch bei dieser Sitzart bieten wir mehrere Varianten für verschiedene Fahrzeuge und Einsatzzwecke an:

Sesselradsitze

Dreiradliegesitze

Dreiradtiefliegesitze

SPSEsselradsitz
blockHeaderEditIcon

Sesselradsitz

Dieser Sitz ist gedacht für eine relativ aufrechte Sitzposition mit einem Sitzwinkel (Rückenlehne zur Horizontalen) von 70 bis 80°.

Ein Kunde schrieb uns zu dem Sitz: "Der bestellte Sitz .....ist das Beste, was ich je als Sitz für ein Sesselrad gefahren bin. Nochmal besten Dank und alles Gute."
H.U.Kirwald

Weil so häufig danach gefragt wird: auch dieser Sitz muß wie der Sitz unten im Bereich der Sitzfläche und im Bereich der Rückenlehne (im oberen Drittel, vorzugsweise im Bereich des Kreises) am Rahmen befestigt bzw. abgestützt werden.

Dieser Sitz ist in 2 Varianten verfügbar:
Als Sesselradsitz für 2-Räder: Gesamte Länge ca. 77 cm, davon ca. 22 cm für die Sitzfläche und ca. 55 cm für die Rückenlehne. Die max. Breite beträgt 25 cm.
Als Sitz für Trikes: Gesamte Länge ca. 83 cm, davon ca. 25 cm für die Sitzfläche und ca. 58 cm für die Rückenlehne. Die max. Breite beträgt 31 cm.
 

SPDreiradLiegesitz
blockHeaderEditIcon

Der Dreirad-Liegesitz

Einer unserer erfolgreichsten Sitze.
Er wird bei mehreren Trike-Modellen und von verschiedenen Herstellern eingesetzt. Aber auch einige Liegeradmodelle sind mit diesem sehr schönen, harmonischen Sitz ab Werk ausgestattet. Sein wichtigster Vorzug ist der gute Seitenhalt in der Taille und der große, bequeme Sitzbereich.

Der Sitz kann auch mit Erfolg bei einem Ultratieflieger eingesetzt werden.

Die Befestigung erfolgt wie hier im Bild gezeigt (silberne Schraubköpfe) im vorderen Drittel der Sitzfläche und im oberen Drittel des Rückenteils.

Die Maße des Sitzes - sofern nicht anders bemerkt, mit dem Zollstock gemessen - sind wie folgt:

a = Länge Rückenlehne bei Sitz "M": 63 cm, bei Sitz "L": 67 cm
b = Länge Rückenlehne bis Ende Seitenhalt: 30 cm
c = Sitzbreite: 32 cm
d = Sitztiefe: 22 cm
e = max. Breite: 34 cm
f =  Breite oben: 18 cm
g = Breite Seitenstütze: 6,5 cm
@ =Winkel Rückenlehne zur Horizontalen:45 bis 60 Grad, empfohlen: 50 Grad,
die Sitzfläche ist bei 50 Grad fast waagerecht
Dieser Sitz wird in den Größen "M" für eine Rückenlänge bis 68 cm angeboten, in Größe "L" bis 72 cm und "XL" für eine Rückenlänge darüber angeboten  Bitte sehen Sie zur  Methode der Größenbestimmung hier nach.

Wir bieten diesen Sitz auch in einer Variante mit gleitende Größenverstellung von S bis XL am. Preis: 235,00 €

SPDreiradtieflieger
blockHeaderEditIcon

Dreirad-Tiefliegersitz

Die eigentliche Sitzfläche ist ausgeformt wie ein Löffel, während die Rückenfläche  genauso breit ist wie bei unserem Tiefliegersitz. Der Sitz ist oben so geformt, daß man sich in den Kurven gut herauslehen kann.

Für sportliche Dreiräder mit flacher Sitzposition genau der richtige Sitz!

Bitte beachten: aufgrund der Löffelform ist der Sitz nur für Fahrer bis ca. 185 cm und bis ca. 85 kg geeignet.
Maße: Direkte Länge von Spitze zu Spitze: 80cm, max. Breite: 35 cm. Gewicht: 1,6 Kg in Glasfaser, 0,8 Kg in Carbon

SPLanghliegerzurueck
blockHeaderEditIcon
Trennlinie3
blockHeaderEditIcon
SPBEspannUmrSelbst
blockHeaderEditIcon

Bespannsitze für Umrüster und Selbstbauer


Hier unser bequemer Bespannsitz für Umrüster und Selbstbauer.
Größer, breiter und damit bequemer ist kein anderer Sitz

Er ist aus leichtem Aluminumrohr von 30 mm Durchmesser gefertigt und pulverbeschichtet. Befestigungselemente für unterschiedliche Rahmenstärken von 40 bis 80 mm gehören zum Lieferumfang.
Gewicht incl. Bespannung: ca. 2,0 Kg
Breite:                40 cm
Sitzlänge:           22 cm  (Po-auflage)
Rückenlänge:      38 cm  (mittlerer Bereich)
Schulterlänge:     20 cm  (oberster Bereich)

                                                                                                                                                                            Preis: 187,0 €

 

Wir haben die Sitzbezüge für Bespannsitze aus Taiwan-Produktion nachgebaut: stärker, haltbarer.               Preis:    76,00 €

Fragen Sie nach unter Angabe Ihres Rades!

Trennlinie4
blockHeaderEditIcon
SPPolsterText1
blockHeaderEditIcon

Sportpolster und Polster Comfort

Für jede Jahreszeit und jeden Einsatzzweck erhalten Sie bei uns das passende Sitzpolster.

Im Winter empfiehlt sich ein Polster aus Isolierschaumstoff, das wir für jeden Sitz fertigen können.

Schon bei frühlingshaften Temperaturen werden Sie unsere Durchluftpolster zu schätzen wissen.

Wir bieten - soweit sinnvoll - unsere Polster in drei Varianten an:

Sportpolster, im Bild ganz oben
Comfortpolster, mitte
Polster Super Air, ganz unten.

Die Unterschiede sind im Bild nicht so deutlich, in der Fahrpraxis sind sie jedoch beträchtlich.

SPPolsterText2
blockHeaderEditIcon

Das Material

Der Kern unserer luftdurchlässigen Sitzpolster besteht aus dreidimensionalem Polyestergewirk. Dieses Gewirk ist je nach verwendeter Materialart zu 92 bis 98 % ein luftdurchlässiger Leerraum. Es ist extrem formstabil und büßt über Jahre nichts von seiner Stabilität ein.

Im Bild links sehen Sie auf der linken Seite den relativ stabilen Unterbau unserer Polster "Super Air" und daneben rechts den gut durchlüfteten, fein anspechenden Oberbau.

Der schwarze Bezugsstoff aller Polster besteht auch aus diesem Gewirk - allerdings in viel feinerer Struktur. Das Material nimmt keinerlei Flüssigkeit auf und erhält im Färbeprozess feuchtigkeitsleitende Eigenschaften, wodurch die Hautfeuchtigkeit schnell abgeführt wird und verdunstet. Dadurch kühlen unsere Polster bei Schweißbildung und fühlen sich stets trocken an.

SPPolsterText3
blockHeaderEditIcon

Neu: Polster für Bespannsitze!
Zusätzlicher Comfort im Sommer und im Winter mollig warm

Ist Ihr Bespannsitz unbequem? Drückt der Rahmen? Ist Ihr Sitz im Winter zu kalt?

Wir haben ein Sitzpolster für Bespannsitze entwickelt, das Sie einfach zusätzlich auf Ihrem Bespannsitz befestigen.

Dank austauschbarer  Innen-Polster im Sommer bequem - aber durchlüftet wie gewohnt - und im Winter winddicht und mollig warm.

Ideal für die Hase-Räder Kettwiesel, Lepus, Tagun, und Trets! Für Anthrotech !

Die Unterschiede sind im Bild nicht so deutlich, in der Fahrpraxis sind sie jedoch beträchtlich.

Jetzt auch durchlüftete Polster für RollFiets und ähnliche. Fragen sie uns per E-Mail (info@novosport.de).

"Kapuze" zur Befestigung am oberen
Sitzabschluss (Foto links).

Klettverschluß aufreißen, dann kann das Innenpolster im Winter gegen Schaumstoff ausgetauscht werden. (Foto rechts)

SPPolsterDaten
blockHeaderEditIcon

Daten, Preise

Maße unserer Standardpolster für Kurzliegersitze:
Wenn man die Polster für unsere Kurzliegersitze in den Größen S, M, L und XL flach ausbreitet, ergeben sich folgende Längen:
"S" = 83 - 84 cm,
"M" = 87 - 88 cm,
"L" = 92 - 93 cm,
"XL" = 97 - 98 cm

Der Aufbau unseres Sportpolsters (von unten nach oben):

Industrievlies:                 1,0 mm
Schaumstoff:                  6,5 mm
Spacer, grob:                12,0 mm
Spacer, fein, schwarz:     3,0 mm

Der Aufbau unseres Polsters Comfort:
Industrievlies:                 1,0 mm
Schaumstoff:                  6,5 mm
Spacer, fein:                 20,0 mm
Deckschicht:             Spacer fein


Bitte beachten Sie: Die Sitze nach 2005 haben eine neu gestaltete Sitzfläche mit Ergohold und sind deshalb ca. 4 cm länger als die Vorgängermodelle. Polster vor 2005 waren deshalb ca. 4 cm kürzer.

  Preisliste Sitze und Polster

  Kundenmeinungen/-fragen

SPPolsterzurueck
blockHeaderEditIcon
Bottom1
blockHeaderEditIcon

Fachhandel

Der Fachhändler ist unser unverzichtbarer Partner; nur dort  werden Sie kompetent beraten und können unsere Produkte sehen, fühlen, riechen und ausprobieren. Im Gegensatz zum Direktkauf beim Händler fallen beim Versandkauf hier zusätzliche Porto- und Verpackungskosten an.
Hier finden Sie Händler in Ihrer Nähe.

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Kaufen

Wenn Sie einen Artikel direkt und nicht über den Fachhandel beziehen wollen, senden Sie uns bitte eine detaillierte Anfrage (s. Preisliste) per Email an novos@posteo.de oder info@novosport.de . Sie können auch direkt  über unseren Onlineshop novoshops.de, - der neuen Handelsplattform für Novosport - bestellen. Wir unterhalten kein Ladengeschäft !!!!!!

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Preisreduzierte Ware

Da unsere Produkte fast alle manuell angefertigt werden, haben wir meist preisreduzierte Ware vorrätig, die den hohen Anforderungen unserer OEM-Kunden hinsichtlich eines perfekten Aussehens nicht entsprechen. Diese Produkte mit minimalen optischen Fehlern verkaufen wir zu reduzierten Preisen auf Messen und auf Anfrage.

Bottom4
blockHeaderEditIcon

Partner

Novosport ist auch der Importeur und Vetrieb im deutschsprachigen Raum von:
"Radical Design", Taschen für Liegeräder, Fahrrad- und Wanderanhänger.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail