*
Slider3
blockHeaderEditIcon

Impressum

Firmenname: Proceda GmbH - novosport
Anschrift:      Bierbachstr. 12, D-54597 Habscheid
Telefon:         (0 65 56) 90 19 14 8

Email:          novos@posteo.de
Internet:        www.novosport.de


Geschäftsführer:
Dipl.-Wi.-Ing. Ulrich Albert, Dipl.-Ing. Dirk R. Voigt
 

Handelsregistereintrag: Amtsgericht Bitburg, HRB 42585 Wittlich
Ust. Ident-Nr. DE 151 572 545

Verantwortlich nach TMG: Proceda GmbH. Dipl.-Wi.-Ing. Ulrich Albert

Quellennachweis: Fotos: Dipl.-Wi.-Ing. Ulrich Albert

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Geschäftsprinzipien

Widerrufsrecht

Bestellung, Lieferung, Warenannahme, Zahlung

Datenschutz

Zum Download:

   AGB

   Widerrufsformular

                                  

 

Geschäftsprinzipien, AGB, Widerrufsrecht


Geschäftsprinzipien

Wir geben unser Bestes, unseren Kunden einen hohen Gegenwert für ihr Geld zu bieten.
Den Geschäftsverkehr mit unseren Kunden möchten wir im Sinne eines fairen Interessenausgleichs zwischen beiden Partnern gestalten.

Als kleines Unternehmen mit speziellen Produkten in kleinen Stückzahlen müssen wir sehr auf rationelle Abläufe achten.

Wir lehnen jede Form von verdeckter Beeinflussung ab. Deshalb lehnen wir auch die regelmäßigen Angebote von Google ab, uns weiter vorne zu platzieren. Wir beteiligen uns nicht an irgendwelchen Foren und auch für Twitter, Facebook und Co fehlt uns einfach die Zeit.
 
Bei Bestellungen gilt:

Lieferzeit:
Lagerware in einer Woche, Kundenanfertigung ca. 6 - 10 Wochen unverbindlich.
Garantie:
Gesetzliche Grundlage, bei berechtigten Beschwerden bis 3 Jahre nach Einzelfall.
Porto, Verpackung:
Die Listenpreise enthalten einen Zuschlag für Porto und Verpackung von 5 %. Gehen die tatsächlichen Kosten darüber hinaus, wird ein entsprechender Betrag mit der Rechnung erhoben.

Preisstellung:
Bei Neukunden und Privatkunden erfolgt die Lieferung nur gegen Vorkasse oder Einzugsermächtigung. Bei Bestandskunden bitten wir um Zahlung innerhalb von 30 Tagen netto ohne Abzug, innerhalb von 10 Tagen mit  2 % Skonto.

Lieferungen ins Ausland können nur per E-Mailbestellung vorgenommen werden!

Weiter unten finden Sie unsere AGB. Wir gehen davon aus, dass diese ohnehin  den allgemeinen Standard widergeben. Wir werden  ferner wirklich alles tun, um es erst gar nicht zu einer Auseinandersetzung mit unseren Kunden kommen zu lassen. Dafür sollten aber auch Sie - lieber Kunde - die folgenden Grundsätze beachten:

Bitte bestellen Sie mit eindeutigen Vorgaben hinsichtlich
    -  Größe,
    -  Farbe,
    -  Ausführung
    -  Lieferzeit
und sagen Sie uns ggf. auch für welchen Zweck bzw. welches Fahrrad/Modell Sie gerade bestellen.

Rücknahme bestellter Ware:
Wir bedanken uns für das Vertrauen vieler  Kunden, die Ware bestellen, ohne die Möglichkeit zu haben, diese näher auf gewünschte Eigenschaften überprüfen zu können. Wir geben uns deshalb Mühe, unsere Produkte so gut wie möglich zu beschreiben. Wir lassen permanent entsprechende Erfahrungen unserer Kunden in die Produktbeschreibung einfließen, darunter auch teils sehr subjektive Eindrücke wie unter "Service/FAQ" aufgeführt.

Wir versuchen alles zu tun, damit kein Kunde auf einem Produkt sitzen bleibt, das für Ihn von keinem Nutzen ist. Wir weisen aber andererseits ausdrücklich darauf hin, dass
- viele unserer Produkte ausschließlich für eine Kundenbestellung geordert bzw. gefertigt werden müssen und
- bei einer eventuellen Rückgabe allenfalls nur eingeschränkt und mit Wertabschlägen an Dritte zu veräußern sind.

Wir tragen deshalb Kosten für Hin- und/oder Rückporto nur, wenn dies ausdrücklich vorher vereinbart worden ist.
Wenn dies nicht ausdrücklich anders vereinbart wurde, machen wir bei Rücksendungen folgende Abzüge für Versand & Verpackung:

 

 Warenwert unter 150,00 €
 Versand innerhalb   Deutschlands  5,00 € +  6,90 €  Porto
 Versand innerhalb der EU  5,00 € + 13,80 €  Porto
 Warenwert über 150,00 €
 Versand innerhalb Deutschlands  8,50 € + 11,90 €  Porto
 Versand innerhalb der EU  8,50 € + 17,80 €  Porto


Insofern schließen wir hiermit eventuelle gesetzliche Klauseln hinsichtlich Rückgabe und Portokosten unter Verweis auf obige Besonderheiten unserer Artikel aus.

Unfreie Sendungen nehmen wir grundsätzlich nicht an. Bitte informieren Sie uns in jedem Fall vor einer Rückendung und vereinbaren Sie mit uns die Empfängeradresse - vielleich benötigt ja gerade ein anderer Kunde das Produkt.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Viele unserer Produkte werden ausschließlich für eine Kundenbestellung geordert bzw. gefertigt. Bei einer eventuellen Rückgabe sind dies allenfalls nur eingeschränkt und mit Wertabschlägen an Dritte zu veräußern.

Insofern schließen wir ansonsten anwendbare, gesetzliche Klauseln hinsichtlich Rückgabe und Portokosten unter Verweis auf obige Besonderheiten unserer Artikel aus.
Wir tragen Kosten für das Rückporto nur, wenn dies ausdrücklich vorher vereinbart worden ist.  Unfreie Sendungen nehmen wir grundsätzlich nicht an.

Sofern die bestellte Ware den obigen Gegebenheiten nicht entspricht, sondern normale Handelsware ist, gilt die folgenden Bedingungen:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, und ggf. nach Erhalt der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Proceda GmbH - Novosport
Geschäftsführung: Ulrich Albert, Dirk R. Voigt
Bierbachstr. 12

54597 Habscheid

Tel: 06556 901 91 - 48, Fax: 0 6556 90191 - 55
E-Mail: novos@posteo.de

Entsprechend dem am 13. Juni 2014 in Kraft getretenen neuen Widerrufsrecht stellen wir unseren Kunden  ein Muster-Widerrufsformular zur Verfügung. Als Kunde sind Sie aber nicht verpflichtet, dieses Muster-Widerrufsformular zu nutzen. Sie können weiterhin auch per E-Mail, Fax, Brief und per Telefon den Vertrag widerrufen.

Widerrufsformular jetzt herunterladen

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Ware bitte nicht an die obige Bürodresse zurückschicken, sondern die aktuelle Adresse bei uns erfragen. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zur ückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 90 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Ende der Widerrufsbelehrung


Wir empfehlen bei diesbezüglichen Unsicherheiten, ein Produkt beim Fachhändler zu bestellen, der es bei uns zur Ansicht ordern kann und der die nötige Beratung vor dem Kauf geben kann.
Nicht zuletzt stehen auch wir vor dem Kauf für eine telefonische Beratung oder eine Beratung per Email zur Verfügung, was auch von vielen Interessenten in Anspruch genommen wird.


Annahme der Ware vom Zusteller:
Immer nur mit "u.V." abzeichnen (u. V. bedeutet "unter Vorbehalt"), oder packen Sie bruchempfindliche Kunststoffartikel (Koffer, Carbonsitze)  im Beisein des Zustellers aus.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
Vertragsschluss / Gültigkeit:
Diese Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für alle, auch für alle zukünftigen Verträge, sofern sie nicht mit unserer ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung abgeändert oder ausgeschlossen werden. Bedingungen des Käufers verpflichten uns selbst dann nicht, wenn wir ihnen nicht nochmals nach Eingang bei uns ausdrücklich widersprechen. Ergänzungen oder Änderungen dieser Bedingungen oder des Vertrages sowie mündliche Abreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch uns. Mit der Bestellung erkennt der Besteller ausdrücklich unsere AGB an.
Vertragsabschluss:
Unsere Angebote sind freibleibend. Maß- und Gewichtsangaben sowie Abbildungen und andere Daten sind unverbindlich. Sie können zu jeder Zeit und ohne besondere Anzeige geändert werden. Verträge kommen erst mit unserer schriftlichen Bestätigung zustande. Diese kann stillschweigend durch Lieferung ersetzt werden. Eine nachträgliche Korrektur etwaiger Irrtümer und Schreibfehler in unserer Korrespondenz ist uns gestattet.
Preise:
Sämtliche Preise verstehen sich rein netto ab Lager/Werk, ausschließlich Verpackung und Versandkosten, zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Abweichend davon gelten unsere ausdrücklich als Endverbraucherpreise gekennzeichneten Preise einschließlich der jeweils gesetzlich vorgeschriebenen Umsatzsteuer. Unsere Preise werden, wenn nicht anders angegeben, in Euro berechnet. Mit der Herausgabe neuer Listenpreise verlieren alle anderen Preislisten und Absprachen ihre Gültigkeit. Dies gilt auch für den Fall, daß aus irgendwelchen Gründen der Besteller nicht im Besitz der neuen Preisliste sein sollte. Wir behalten uns vor, die am Tage der Auslieferung gültigen Preise zu berechnen.

Zahlungen:
Zahlungen sind in Euro beziehungsweise der Rechnungswährung ohne Kosten für uns zu leisten. Zahlungen sind innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug fällig. Bei Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 4 % über dem jeweiligen höchsten Referenzzinssatz der Europäischen Zentralbank. Für die erste Mahnung berechnen wir eine Mahngebühr von Euro 10,00, für jede weitere Euro 20,00. Die Geltendmachung weitergehender Ansprüche bleibt in diesem Falle vorbehalten. Vor Bezahlung fälliger Rechnungsbeträge sind wir zu keiner weiteren Lieferung oder Leistung verpflichtet. Dem Besteller stehen wegen etwaiger eigener Ansprüche, gleichgültig aus welchem Rechtsgrunde, ein Leistungsverweigerungs- oder Aufrechnungsrecht nicht zu, es sei denn, die Ansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten. Eingehende Zahlungen werden - ungeachtet eines ggf. anderslautenden Zahlungszweckes - nach unserer Wahl auf offene Forderungen gegenüber dem Besteller angerechnet, i.d.R. auf die ältesten Forderungen.

Lieferung:
Liefertermine sind unverbindlich. Sollte ein Liefertermin um mehr als 6 Wochen überschritten werden, so ist der Besteller berechtigt, uns eine angemessene Nachfrist von mindestens 6 Wochen zu setzen und nach Ablauf vom Vertrage zurückzutreten. Sollten unsere Vorlieferanten ihren Lieferverpflichtungen nicht nachkommen, sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Entsprechendes gilt in Fällen der verhältnismäßigen Unmöglichkeit und der höheren Gewalt oder Streik oder behördlichen Maßnahmen. Der Versand erfolgt für Rechnung und Gefahr des Bestellers. Die Wahl der Versandart bleibt uns überlassen. Mit der Übergabe der Ware oder Absendung der Bereitstellunganzeige geht die Gefahr auf den Besteller über. Dies gilt sowohl für Selbstabholer, als auch für Spediteure. Transportversicherung wird nur auf ausdrücklichen Wunsch und zu Lasten des Bestellers abgeschlossen. Wird beschleunigter Transport verlangt, so gehen die Mehrkosten zu Lasten des Bestellers. Nimmt der Besteller die Lieferung nicht an, so sind wir berechtigt, den Gegenstand auf seine Kosten zu lagern. Wir sind zu Teillieferungen und zu Lieferungen per Nachnahme nach unserem Ermessen berechtigt.

Mängelrüge, Gewährleistung, Haftung:
Der Besteller hat die gelieferte Ware unverzüglich nach Empfang zu untersuchen und uns etwaige Mängel innerhalb von 10 Tagen nach Empfang oder Berechnung der Ware schriftlich mitzuteilen. Die Gewährleistung endet auch für versteckte Mängel spätestens zwei Jahre nach Lieferung durch uns. Bei gebrauchten Waren endet die Gewährleistung ein Jahr nach Lieferung durch uns. Unsere Gewährleistung beschränkt sich nach unserer Wahl auf Nachbesserung, Ersatzlieferung oder angemessenem Preisnachlaß. Die Gewährleistung erfolgt immer nur soweit, wie uns von unseren Vorlieferanten Ersatz geleistet wird. Verschleißteile gehen zu Lasten des Käufers. Die Gewährleistung erlischt, wenn der gelieferte Gegenstand ohne unser vorheriges Einverständnis verändert oder repariert wird, ausgenommen die Veränderung oder Reparatur erfolgt in sachgemäßer Weise. Die Prüfung, ob der bestellte Gegenstand bzw. die von uns angebotene Leistung für den vorgesehenen Verwendungszweck geeignet ist oder nicht, ist ausschließlich Sache des Bestellers. Für Schäden des Bestellers haften wir nur, soweit uns oder unseren Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt, einerlei auf welche Rechtsgrundlage die Ansprüche gestützt werden. Ein durch grobe Fahrlässigkeit verursachter Schaden wird nur bis zur Höhe des Betrages ersetzt, der für uns zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses unter Berücksichtigung aller uns bekannten Umstände voraussehbar war. Alle Ansprüche des Bestellers, die auf nicht vertragsgemäße Lieferung oder Leistung oder auch Verletzung unserer Sorgfaltspflichten gestützt werden, verjähren - soweit nicht das Gesetz oder diese AGB kürzere Fristen vorsehen oder gesetzlich zwingend längere Fristen vorgeschrieben sind - 2 Jahre nach Lieferung oder Leistung.

Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung zwischen uns und dem Abnehmer unser Eigentum. Der Abnehmer ist zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware im normalen Geschäftsverkehr berechtigt; eine Verpfändung oder Sicherungsübereignung ist ihm jedoch nicht gestattet. Die Forderung des Abnehmers aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware tritt der Abnehmer, beschränkt auf die Höhe des Rechnungswertes der Vorbehaltsware an uns ab. Auf unser Verlangen ist der Abnehmer verpflichtet, die Drittschuldner anzugeben und diesen die Abtretung anzuzeigen. Wird die Vorbehaltsware nach Verbindung mit anderen Waren weiterveräußert, so gilt die oben vereinbarte Vorausabtretung nur in Höhe des Rechnungswertes der Vorbehaltsware. Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware oder die im Voraus abgetretenen Forderungen hat der Abnehmer uns unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen Unterlagen zu unterrichten.

Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht:
Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz unseres Unternehmens. Der Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entspringenden Rechtsstreitigkeiten wird durch den Sitz unseres Unternehmens bestimmt. Die Kaufmannseigenschaft des Bestellers wird hierbei vorausgesetzt, sofern der Besteller auf das Nichtvorhandensein dieser Eigenschaft nicht mit seiner Bestellung ausdrücklich hinweist. Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Die Haager Kaufgesetze sind ausgeschlossen. Nichtigkeit einer Bestimmung oder von Teilen einer Bestimmung dieser Bedingungen setzen nur diese Bestimmung, nicht aber die ganzen Bedingungen außer Kraft. Sie ist durch eine zulässige Bestimmung, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt, zu ersetzen.
Gemäß § 26 des Datenschutzgesetzes setzen wir hiermit unsere Geschäftspartner in Kenntnis, daß wir uns zur Abwicklung unserer Geschäftstätigkeit der Datenverarbeitung bedienen und dass somit Daten aus Geschäftsvorgängen in unseren Datenverarbeitungen gespeichert sind.

Informationen zur Online-Streitbeilegung
Die EU-Kommission stellt im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Dieser Hinweis stellt keine Verpflichtung des Verkäufers/der Verkäuferin zur freiwilligen Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß der EU-Verordnung über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten oder gemäß Verbraucherstreitbeteiligungsgesetz dar.

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Land der Datenspeicherung;: Schweiz.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten - erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Cookies

Bei Internet-Cookies handelt es sich um kleine Datenpakete, die von Ihrem Browser auf dem Festplattenlaufwerk Ihres Computers gespeichert werden. Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Solche Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf der Website frei bewegen und deren Features nutzen können; hierzu gehört u. a. auch der Zugriff auf gesicherte Bereiche der Website. Durch Cookies können wir nachvollziehen, wer die Seite(n) besucht hat, und hieraus ableiten, wie häufig bestimmte Seiten besucht werden, welche Teile der Site sich besonderer Beliebtheit erfreuen. Session-Cookies speichern Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website.

Diese Website wurde mit dem Worldsoft-CMS erstellt. Das Worldsoft-CMS verwendet die nachfolgend aufgelisteten Cookies – je nach den eingesetzten Modulen:
 
Name                       Persistenz           Beschreibung            
Usercookie               365 Tage              Angemeldeter User     
session_name          15 Min.                Session                    
wslanguage              15 Min.                Gewählte Sprache      
install_language        15 Min.                Sprache der CMS-Installation 
ws_delayedPopup_*  1825 Tage            Popup nur einmal zeigen
wspollsvoterid            30 Tage               Umfrage/nur eine Antwort möglich
reseller_nr                 90 Tage               Bestimmung des Resellers
wsshopbasketid         30 Tage               Shop Modul – Warenkorb
wsvote_*                   15 Min.                Voting Modul Erstanbieter

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Quelle: Strömer Rechtsanwälte

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Fachhandel

Der Fachhändler ist unser unverzichtbarer Partner; nur dort  werden Sie kompetent beraten und können unsere Produkte sehen, fühlen, riechen und ausprobieren. Im Gegensatz zum Direktkauf beim Händler fallen beim Versandkauf hier zusätzliche Porto- und Verpackungskosten an.
Hier finden Sie Händler in Ihrer Nähe.

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Kaufen

Wenn Sie einen Artikel direkt und nicht über den Fachhandel beziehen wollen, senden Sie uns bitte eine detaillierte Anfrage (s. Preisliste) per Email an novos@posteo.de oder info@novosport.de . Sie können auch direkt  über unseren Onlineshop novoshops.de, - der neuen Handelsplattform für Novosport - bestellen. Wir unterhalten kein Ladengeschäft !!!!!!

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Preisreduzierte Ware

Da unsere Produkte fast alle manuell angefertigt werden, haben wir meist preisreduzierte Ware vorrätig, die den hohen Anforderungen unserer OEM-Kunden hinsichtlich eines perfekten Aussehens nicht entsprechen. Diese Produkte mit minimalen optischen Fehlern verkaufen wir zu reduzierten Preisen auf Messen und auf Anfrage.

Bottom4
blockHeaderEditIcon

Partner

Novosport ist auch der Importeur und Vetrieb im deutschsprachigen Raum von:
"Radical Design", Taschen für Liegeräder, Fahrrad- und Wanderanhänger.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail